Bassunterricht in Hamburg

Kontrabass- und E-Bass-Lehrer für Jazz und Popularmusik.

Gerd Bauder - Bassunterricht Hamburg

Liebe Leute, schön, dass ihr auf meine Site für Bassunterricht gelangt seid. Wenn ihr Interesse an einem euren Bedürfnissen entsprechenden Unterricht habt, und zudem motiviert seid, das (E-/Kontra-)Bassspiel zu erlernen oder euer bereits vorhandenes Können zu vertiefen, seid ihr hier richtig. In mir findet ihr einen als Vielspieler (vom Montreux Jazzfestival über Rock am Ring bis zum Mini-Indieclub) erfahrenen Basslehrer. Mein Unterricht ist sehr Praxisbezogen, das heißt, ich möchte euer Band-, Live- und Solo-Spiel nach vorne bringen. Dabei gehe ich auf alle SchülerInnen stets individuell ein, um sie technisch, aber auch mental "fit" zu machen.

Peace 

www.kontrabass-hamburg.de

Gerd Bauder - Bassunterricht Hamburg

 

 

PS.: wer auf der Suche nach Schlagzeugunterricht in Hamburg ist, dem sei mein geschätzter Kollegen, der Drummer Sigfried Schreiber empfohlen. Schaut hier: www.siegfriedschreiber.com

Kontakt: 0172 - 193 68 69

Unterrichtsort: St. Pauli, Hamburg

Für Beginner: Einführung in grundlegende Spiel-Techniken für E-Bass und Kontrabass (arco/pizzicato, pizzicato, slapping, Plec-Spiel, muting); Überblick über verschiedene Musikgenres (Jazz, Latin, Rock, Funk, Blues etc.); Rudiments in Notenlesen, Rhythmik und Harmonielehre; Rhythmus- und Groovetraining; Drumpattern-Analyse; Heraushören von Basslines und Entwickeln eigener Basslinien; Klärung von Fragen zum Equipment.

Für Fortgeschrittene:  Vertiefung der individuellen musikalischen Vorlieben, dabei großes Augenmerk auf Groove, Time-Festigkeit, Flexibilität, Interaktionsvermögen und Sightreading. Einführung in Improvisation und Vertiefung der theoretischen Kenntnisse. Beratung und Tipps zu professionellem Auftreten, Vorbereitung auf Auditions.

 

Scusi, kostenlosen  Probeunterricht biete ich nicht an. Meldet euch gerne bei weiteren Fragen.